Projektbeteiligte

Ein sorgfältige Planung ist für das gute Gelingen von entscheidender Bedeutung. Es soll ja nicht nur einfach ein bisschen Farbe an die Wände gepinselt und ein paar zerbrochene Fensterscheiben erneuert werden, sondern wir wollen das Gebäude für die nächsten 100 Jahre fit machen, um es sinnvoll nutzen zu können.

Es muss also ein gut funktionierendes energetisches Konzept ausgearbeitet werden, das die Belange des Denkmalschutzes berücksichtigt und dennoch eine wirtschaftliche Nutzung des Gebäudes in Zeiten ständig steigender Energiepreise ermöglicht.

Genauso sind gute und erfahrene Handwerker für die Umsetzung des Geplanten wichtig. Alle beauftragten Firmen haben mit der Sanierung denkmalgeschützter Gebäude langjährige Erfahrung; mit den meisten arbeiten wir seit Jahren erfolgreich zusammen.

Hier finden Sie alle am Projekt beteiligten Planer und Handwerker:

Planungsteam
Handwerker